Todenbüttel September 2022

Der Angushof Müller aus Elsdorf-Westermühlen schlachtet für uns am 16.09.2022 einen Angusochsen.


Todenbüttel 21.01.2022

Wir haben frisches Fleisch vom Damwild und vom Wildschwein aus unseren heimischen Wäldern.





Todenbüttel 27.12.2021

Wir haben neuen Schinken im Reifeschrank der zum Teil schon verkaufsfertig ist. Schinken von einer Freilandpute aus Todenbüttel. Schinken vom Rotwildkalb aus den Wäldern unserer Region. Schinken vom Freiland Gänsen aus der Region um Ricklingen. Der Schinken ist 3-mal 10 Stunden kalt mit Buchenrauch geräuchert und in unseren Reifeschrank bei optimalen Bedingungen über Wochen fertig gereift. Des Weiteren haben wir von allen der drei Tierarten luftgetrockneten Schinken in unserem Reifeschrank.



Verkaufsfertig sind auch, unsere luftgetrocknete Rindersalami mit edlen Speck von Mangalitza Wollschwein diese Salami ist 4 Monate in unserem Reifeschrank gereift. Wir bieten sie in 2 Varianten einmal als Paprikasalami und klassisch Salami an.



Todenbüttel 23.04.2021

Rechtzeitig zur Spargelzeit bieten wir ab heute luftgetrockneten Schinken vom Angler Sattelschwein. Die Schweine sind in 5 km Entfernung von unserem Hof in Freilandhaltung auf gewachsen. Die Schweine haben alle ihren 1. Geburtstag auf dem Hof gefeiert. Sie werden ca. 30 km von uns entfernt geschlachtet und verarbeiten. Dieser Schinken ist eine besondere Delikatesse, er ist 8 Monate lang luftgetrocknet worden und passt perfekt zum Spargel.






Todenbüttel 09.04.2021

Reifen von Wurst und Schinken im Dry Ager Reifeschrank

Wir haben heute unseren neuen Dry Ager Reifeschrank befüllt. Mehrere  Schinken vom Mangalitza Schwein werden hier für mindestens 3 Monate reifen. Wir haben darüber hinaus 12 Paprika Salami und 12 Fenchel Salami vom Wagysin Rind zum Reifen aufgehängt. Die Salamis haben wir nicht geräuchert sie werden wie in Italien durch die Luft getrocknet und erhalten dadurch ein besonderes Aroma. Mit dem Dry Ager Reifeschrank können wir bei einer gleichbleibenden Temperatur von 7 Grad und einer Luftfeuchtigkeit von 70 % eine optimale Reifung erreichen. Wir werden durch die Reifung einen außergewöhnlichen Geschmack und Aroma in unsere Produkte bekommen.








Todenbüttel 17.02.2021

Ab dem 10.03.2021 bieten Frischfleisch vom Wagyusin (Kreuzung zwischen Wagyu Limousin Rind). Es ist Fleisch der Extraklasse. Das Tier war eine  38 Monate alte Färse. Das Fleisch ist 4 Wochen gereift. Ihr könnt die folgenden Teile bestellen.

Filet

100 g

8,50 €

Hüftsteak

100 g

4,90 €

Flanksteak

Rib Eye Steaks dry aged

100 g

6,20 €

Roastbeef dry aged

100 g

6,00 €

Beefsteak

Rumpsteak

100 g

6,00 €

Nackensteak

Entrecote

100 g

6,00 €

Tafelspitz

100 g

5,00 €

Beinscheiben

100 g

1,90 €

Tomahawk Steak

100 g

6,00 €

Leber (Küchenfertig

100 g

Gulasch

100 g

4,80 €

Hack

100 g

3,00 €

Nierenzapfen

Hohe Rippe/ Côte de Boeuf

Ochsenschwanz

Zunge

Ochsen­bäckchen








































































 

Unsere Wildknacker sind für den Verkauf fertig.


Wir bieten ihnen ab heute unsere frisch geräuerten Wildknacker. Mehr Bio geht nicht. Freut euch auf etwas Besonderes.



Unser erster Wildschinken ist für den Verkauf fertig.


Wir bieten Ihnen ab heute Schinken von außergewöhnlichem Geschmack. Mehr Bio geht nicht, wir haben mit viel Liebe und Zeit diese Schinken kreiert. Freut euch auf etwas Besonderes.





Todenbüttel 29.01.2021

Wir haben wieder frisches Wild. Ein Rotwildkalb und ein Dammwildkalb. Wir bieten ab heute, Hirschgulasch (Fett und Sehnenfrei), Hirschbraten, Steaks, Rückenlachsfleisch. Ab Ende Februar haben wir frisch geräucherten Wildschinken, Wildsalami und Wildpfefferbeißer aus eigener Produktion für euch.


Todenbüttel 26.01.2021


Pastrami

Wir haben frisch lecker Pastrami gemacht.

Pastrami ist besonders schmackhaftes lang haltbares Rindfleisch. Es wird gepökelt und heiß geräuchert, Der besondere Geschmack der Pastrami wird mit einer würzigen Pfeffer- und Korianderwürzmischung erreicht.



Todenbüttel 22.01.2021


Wir haben kurz vor Ende der Jagdsaison ein Stück Damwild bekommen.


Wir werden in 4 Wochen aus dem Fleisch eine großartigen Wildschinken anbieten. Des Weiteren haben wir 20 leckere Wildsalami und 40 Stück Pfefferbeißer anzubieten.

Wer Appetit bekommen hat, kann schon jetzt vorabstellen.

Den Schinken haben wir mit einer eigenen Gewürzmischung eingerieben und vakuumiert, er wird so 10 Tage in unserem Kühlhaus reifen. Danach wir er aus dem Vakuum genommen und noch einmal für

5 Tage zu durchröten in unseren Reiferaum ruhen. Anschließend wird der Schinken

3 x 10 Stunden im Buchen- und Erlenrauch, kalt geräuchert.

 

 Die Pfefferbeißer haben wir mit einer eigenen Gewürzmischung gewürzt und in Saitling Därmen vom Schaf abgefüllt. Dann werden die Würste für 3 Tage zu durchröten in unserem Reiferaum aufgehängt. Anschließend wird der Schinken 2 x 10 Stunden im Buchen- und Erlenrauch, kalt geräuchert.



Die Wildsalami haben wir mit einer eigenen Gewürzmischung gewürzt und in Kunst Därmen abgefüllt. Dann werden die Würste für 5 Tage zu durchröten in unserem Reiferaum aufgehängt. Anschließend wird der Schinken 2 x 10 Stunden im Buchen- und Erlenrauch, kalt geräuchert.


 

 






 
 
E-Mail
Karte
Infos